DJI ROBOMASTER S1


Durch Lernen gewinnen

Der RoboMaster ist ein bildungsfördernder Roboter, er bietet einen tiefen Einblick in die Bildungssprachen des MINT (Mathematik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Technik), Physik, Programmierung und vieles mehr. 

Hier geht es zum Produkt.

 

Merkmale:

  • 46 programmierbare Komponenten
  • (7 Motoren, 6 Treffersensoren, 7 Infrarotsensoren, 1 Sichtsensor, 1 Mikrofon, 1 Lautsprecher, 2 Gyroskope und 21 LED Leuchten)

  • 6 programmierbare Kl-Module
  • Künstliche Intelligenz lässt den RoboMaster S1 Menschen erkennen und verfolgen, Erkennen von Linien und Sichtmarkierungen, Klatschgeräusche, physische Gesten und andere S1-Roboter.

  • 2-Achsen Gimbal
  • Der Gimbal erlaubt eine Gier-Neigungs-Rotationsreichweite von 540° x 65°, so dass die FPV-Kamera in einem möglichst breiten Sichtfeld eingesetzt werden kann. 

     

  • Omnidirektionale Bewegungen (4WD)
  • Dank des 4WD-Antrieb mit insgesamt 4 Mecanum-Rädern (jeweils zwölf Rollen und davon sind die vorderen Räder gefedert), kann sich der RoboMaster S1 omnidirektional fortbewegen -  selbst auf unebenem Gelände. 

  • Intelligente Sensorpanzerung
  • 6 intelligente Panzerplatten erkennen Einschläge der Infrarotstrahlen und der Gel-Kügelchen, analysieren und geben die Daten in Echtzeit weiter. Ton- und Rückstoßeffekte unterstützen beim realistischen Wettkampf.

  • Gel-Kügelchen
  • Die Gel-Kügelchen bestehen hauptsächlich aus vernetzten Sodium-Polyacrylat-Copolymeren, diese sind ungiftig und ungefährlich. Es wird empfohlen, die Gel-Kügelchen vor der Verwendung in sauberem Wasser und bei Raumtemperatur für 3-4 Stunden einzuweichen. Der Werfer nutzt LED-Beleuchtung um die Flugbahn der Kügelchen und Infrarotstrahlen anzuzeigen. Der Behälter des S1 fasst ca. 430 Kügelchen (10.000 Schuss / Flasche). Ab einem Neigungswinkel von mehr als 10 Grad können keine Gelperlen abgeschossen werden. Eine Schutzbrille gehört auch zum Lieferumfang. 

  • Mehrere aufregende Wettkampfmodi
  • Solo: Ideal für Anfänger, frei beweglich
    Battle: Auswahl zwischen Race (Sichtmarkierung scannen) und Free-for-all (geeignet für mehrere Spieler mit Zeitlimit) und 
    Lab: Computercodes und Programmierkenntnisse erlernen und verstehen Auswahl zwischen Road to Mystery (Programmieren lernen),  DIY- Programmierung (Drag-and-Drop-Scratch-Programmieren), RoboAcademy (unterhaltsame und herausfordernde Kurse)

     

  • Programmierung mit Python & Scratch 3.0
  • Der S1 kann sogar so programmiert werden, dass er automatisch einer Linie auf dem Boden folgt.

     

  • Hochleistungsmotor
  • Der S1 verwendet einen angepassten M3508I-Motor, welcher über eine integrierte FOC-ESC-Einheit mit einer Leistung von 250 mN•m verfügt. Lineare Halleffektsensoren mit fortschrittlichen Algorithmen erlauben zusätzliche Präzision. Zusätzliche Sicherheitsmechanismen bieten herausragende Stabilität. 

    Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei knapp 13 km/h.

    Einfach selbst bauen

    Bevor man loslegen kann, muss erst alles selbst zusammengebaut werden, ähnlich einem Lego Technic Set. Die Bedienungsanleitung wird selbstverständlich von DJI zur Verfügung gestellt und alles was man zur Handhabung des Aufbaus benötigt - Schraubendreher, Schraubensatz, Schmierfett zum Schmieren der Räder, ...

     

    Lieferumfang und technische Daten



    Während des Aufbaus empfiehlt es sich bereits den Akku aufzuladen und die Gelkugeln zu bewässern.

    Hier geht es zum Produkt.






    Intelligente Fernsteuerung

    Einfach App runterladen und entweder über einen Computer oder ein Smart-Gerät mit Wlan über den Touchscreen und dem Gamepad bedienen.

    Die intelligente Fernsteuerung ist mit einem leistungsfähigen Prozessor ausgerüstet und kann sogar die Koordinaten für Steuersignale übertragen. Es werden Funktionen wie Bildübertragung mit niedriger Latenz, KI-Berechnung und Programmierung unterstützt.

     

    Dank der winzigen FPV (FirstPersonView) Kamera an der Vorderseite des Roboters und einer eingesetzten microSD-Karte können sogar Fotos und 1080p-Videos aufgenommen werden. 



    Zusammengefasst ist der RoboMaster S1 ein Lernroboter mit vielen Funktionen, der mittels einfacher Programmierung zum Leben erweckt wird. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, hier werden Groß und Klein viel Spaß damit haben!

    Der Preis des RoboMaster S1 liegt bei € 549,00 und ist bald verfügbar!



    Hier geht es weiter zum Produkt.