Drohnen in der Landwirtschaft

Drohnen in der Landwirtschaft

Die ökologische Transformation mit Drohnen ist ein Teil der Zukunft für landwirtschaftliche Betriebe. Das Stichwort dabei ist "Smart Farming" (Intelligente Landwirtschaft), sozusagen die Vernetzung aller Landmaschinen mit aktuellen Datensätzen.
Produkte

Intelligente Drohnen-Lösungen helfen Ihnen dabei, die Arbeitsabläufe in der Landwirtschaft zu verbessern. Die Aufgaben von smarter Technik in der Landwirtschaft besteht darin, die vorhandenen Prozesse effizienter zu gestalten.

Drohnen spielen dabei eine wichtige Rolle. Sie erheben aktuelle Datensätze wie z. B. den Zuckergehalt, damit Düngungsmittel effizienter eingesetzt werden können. Mit einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Drohnenprogramm unterstützen wir Sie, dass das richtige Gerät für Ihrem Einsatz zu finden.
→ Kennen Sie schon unser Drohnenprogramm für Landwirt:innen

Folgende Einsatzbereiche sind in der Landwirtschaft für Drohnen bestens geeignet. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten.

    • Trichogramma (Schlupfwespen Ausbringung)
    • Multispektralkamera (Vitalitätsanalyse, Pflanzengesundheit, Schädlinge)
    • 2D/3D Modellierung, um automatisiert inkl. Höhendaten zu arbeiten
    • Rehkitzrettung, Wildtiersuche, Schäden (Wetter, Wildtier)
    • Sprühdrohnen für Obst- und Gemüseanbau, Weinbau

Das Zeitalter der digitalen Landwirtschaft ist bereits voll im Gange. Gerne unterstützen wir sie dabei, besuchen Sie vor Ort mit einer Produktvorstellung oder planen mit Ihnen ein Drohnenprogramm, das auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist. Wir freuen uns, wenn wir Sie bei Ihrer Entscheidung unterstützen dürfen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Schreiben Sie uns via Kontaktformular, E-Mail oder rufen Sie uns einfach an.