Matrice 300 RTK: Neue Firmware V3

Am 13.10.21 wurde für die DJI Matrice 300 die neue Firmware Version 3 veröffentlicht. Das Update V3 bringt einige Verbesserungen, welche insbesondere im BOS-Umfeld von großem Nutzen sein wird. In diesem Beitrag erklären wir die wichtigsten Erneuerungen.

Das Update betrifft folgende DJI Produkte und dauert in etwa 1 Stunde:

  • Pilot App
  • Drohne
  • Fernbedienung,
  • Ladekoffer
  • Payload (H20 Serie, ...)


Neuer Preflight Check
Auf der Preflight-Check-Seite werden die relevanten Flugeinstellungen und allgemeine Werte (Akkustand, ...) neu dargestellt. Zahlreiche Angaben wie z. B. RTH (Return to Home), Hindernis-Warndistanz können mit besserer Übersicht kontrolliert und angepasst werden.
Hinweis: Bitte kontrollieren Sie bei jedem Flug die Angaben und Einstellungen und passen sie diese ggf. an ihre Umgebung an.

Höhenlimite gesteigert von 500m auf 1500m
Die maximale Höhenbegrenzung für die Matrice 300 RTK wurde von 500m auf 1500m erhöht, sofern sie sich nicht innerhalb von 50 km von einem Flughafen befinden. Wenn Sie eine Flugerlaubnis in der Nähe eines Flughafens benötigen, lesen sie bitte unsere Anleitung zum QEP-Programm (Nur für BOS-Benutzer).

→ Weiterlesen...

Mehrere Pinpoints
Eine großartige Verbesserung ist das Markieren mehrere sogenannten Pinpoints. Auf der Kartenansicht und im Kamerabild sind sie in verschiedenen Farben sichtbar. Die gesetzten Pinpoints können in der Kartenansicht einfach aktiviert werden und mit verschiedenen Bezeichnungen beschriftet sowie mit einer Höhe über Grund versehen werden.

Offline Update
Neue Updates können zukünftige komplett offline durchgeführt werden. Offline-Firmware-Pakete können von der offiziellen DJI-Webseite heruntergeladen und auf einem externen Speichergerät wie einer SD-Karte oder ein USB-Stick gespeichert werden. Verbinden Sie das Speichermedium mit dem Smart Controller (DJI Pilot App) um die Firmware zu aktualisieren.
Hinweis: Speziell bei einem schlechtem Internetempfang hilft Ihnen diese Möglichkeit das Update ohne Fehlermeldungen durchzuführen.

Verschlüsselung der SD-Karte
Die SD-Karte kann passwortgesichert verschlüsselt werden. Zum Lesen auf PC / MAC ist das Decryption-Tool notwendig. Ohne Tool und Passwort kann nicht auf den Karten-Inhalt zugegriffen werden. Damit sind sensitive Daten geschützt, auch wenn die Drohne oder die SD-Card abhandenkommen.

→ DJI Decryption-Tool direkt von DJI herunterladen (zip)

Panoramamodus mit der Zenmuse H20-Serie
Wenn Sie jetzt mit einem H20 oder H20T fliegen, können Sie auf Knopfdruck ein komplettes Panorama aufnehmen. Die Aufnahmen dauern ungefähr eine Minute, danach kann das Panoramabild einfach auf den Smart Controller zur Weiterverarbeitung heruntergeladen werden. Diese Funktion ist besonders hilfreich für Einsatzkräfte, die ein schnelles Situationsbewusstsein ihrer Umgebung benötigen.

Zusätzlich wurden zahlreiche kleinere Erneuerungen sowie Fehlerbehebungen vorgenommen. Wir empfehlen Ihnen das neue Matrice 300 RTK + Zubehör Update V3 durchzuführen und sich mit den Verbesserungen vertraut zu machen. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Firmware im Detail (pdf, Stand 30.11.2021)

Unser Fazit
Wir haben das Update bereits durchgeführt und für Sie getestet. Unser Fazit: Es funktioniert alles einwandfrei und die Erneuerungen geben der Matrice 300 RTK mehr Möglichkeiten in der Anwendung.

Abonnieren Sie unseren Newsletter damit Sie künftig keine Updates zu Matrice 300 RTK und dessen industriellen Möglichkeiten mehr verpassen (Footer, Startseite).

→ Newsletter

Matrice 300 rtk
4er Set Motorola TALKABOUT T82 Extreme4er Set Motorola TALKABOUT T82 Extreme
Motorola 4er Set Motorola TALKABOUT T82 Extreme
Sonderpreis€199,00 EUR
Auf Lager
DJI Mavic 2 - 3 in 1 Schnellladegerät
YX DJI Mavic 2 - 3 in 1 Schnellladegerät
Sonderpreis€99,90 EUR
Auf Lager