Eine österreichische Kundengeschichte mit einer DJI Matrice 300 RTK

Erfolgsgeschichten, Matrice 300 RTK -

Eine österreichische Kundengeschichte mit einer DJI Matrice 300 RTK

Drohnen finden immer öfters Platz in unserem Alltag. Dass Drohnen dabei ein Teil der digitalen Transformation sind, ist unbestreitbar. 

Eine österreichische Kundengeschichte

Ewald Holzknecht ist hauptberuflich Bergführer und Industriekletterer aus dem Ötztal / Tirol. Ein Teil seiner Arbeit sind Inspektionen und Felsräumungsarbeiten. Dabei stoßen er und sein Team immer wieder an ihre Grenzen. Eines der größten Probleme ist es die unterschiedlichen Einsatzorte, für ein erstes Lagebild, zu erreichen. Die Lösung, eine Drohne.

Drohnen als Teil einer sicheren Lageerkundung

Mit Drohnen können sich Einsatzkräfte vorab ein Lagebild verschaffen und sich einen sicheren Zugang zum Gelände ermöglichen. Aus diesem Grund hat sich Ewald Holzknecht entschieden, eine Drohne anzuschaffen – DJI Matrice 300 RTK.

Die DJI Matrice 300 RTK als Lösungsansatz

Die multifunktionale Drohnenplattform von DJI Enterprise, die Matrice 300 RTK, bietet Ewald und seinem Team mehr Möglichkeiten schneller und vor allem effizienter zu arbeiten. Ausgerüstet mit einer Wärmebildkamera sowie einer 20MP Zoom-Kamera lassen sich dabei nicht nur besonders hilfreiche Lagebilder erstellen, sondern auch im Ernstfall Personensuchen o.ä. unterstützen.

Bei einer groß angelegten Personensuche, im Rahmen einer Bergrettungsübung, konnte Ewald den Einsatz mit seiner neuen Drohne bereits üben. Fazit, großartig. Die Gesamtzeit vom Anruf bis hin zur Rettung wurde mehr als halbiert! Die Drohne ist ein voller Erfolg.

Droneline – Ihr Partner auch nach dem Kauf einer Drohne

Als österreichischer DJI Enterprise Partner sehen wir es als Mitverantwortung unseren Kunden gegenüber, auch nach dem Kauf bestmöglich beratend zur Seite zu stehen. Die digitale Transformation mit Drohnen endet bei uns nicht mit dem Kauf einer Drohne – mit Droneline haben Sie einen smarten und verlässlichen Partner für die Zukunft gefunden.

Projektdetails

Kunde: Ewald Holzknecht
Beruf: Bergführer und Industriekletterer
Übergabe: März 2021

Drohne: DJI Matrice 300 RTK
System: Zenmuse H20T, Wingsland Z15 - LED-Scheinwerfer
Kosten: € 29.000,00 inkl. MwSt. 

Anwendungsgebiete: Inspektionen von Klettersteiganlagen, Felsräumungsarbeiten, Bergrettungseinsätze, Photovoltaikanlagen

Film & Foto: Tobias Printz