DJI Terra Firmware v3.4.0

DJI Terra Firmware v3.4.0 

DJI Terra ist eine benutzerfreundliche Kartierungslösung, die Erfassung, Analyse und Visualisierung der Umgebung einfacher als je zuvor macht.

Durch die ständige Weiterentwicklung der Enterprise und Agrar Drohnen (UAS), ist es notwendig die entsprechenden Softwarelösungen anzupassen. 

Das letzte Update von DJI wurde am 28.04.2022 veröffentlicht und trägt folgende Versionsnummer:

DJI Terra Firmware: v3.4.0

zum Produkt 
→ kostenlos Testen (dji.com)
→ mehr erfahren

Was gibt's Neues?

  • Die Blockaufteilung in der 3D-Rekonstruktion ermöglicht es Benutzern jetzt, ein benutzerdefiniertes Speicherlimit oder eine Seitenlänge für einen einzelnen Block festzulegen.
  • Der Ursprung des 3D-Modells kann angepasst und in andere Software importiert werden, um mehrere Modelle anzuzeigen.
  • Einstellungen für Lichtuniformität/Haze-Reduzierung für 2D-Missionen mit sichtbarem Licht und multispektrale Rekonstruktion hinzugefügt, um die Rekonstruktionseffekte von verschwommenen Szenen oder Feldern unter starken Lichtverhältnissen zu verbessern.

Optimierung:

  • Optimierte Benutzererfahrung beim Kopieren von Rekonstruktionsmissionen. Benutzer können jetzt Rekonstruktionsparameter und Aerotriangulationsergebnisse kopieren.
  • Optimierte Effekte der 3D-Modellrekonstruktion. Bewegungsunschärfe, die durch sich bewegende Objekte wie Fahrzeuge und Fußgänger auf texturierten Modellen verursacht wird, wird erheblich reduziert.
  • Optimierter Import von GCP-Dateien. Benutzer können beim Importieren das GCP-Dateiformat definieren.
  • Höhendaten zu Koordinaten in 2D-Karten hinzugefügt.
  • Neigungsdaten hinzugefügt, wenn die Entfernung zwischen zwei Punkten gemessen wird.
  • Das Ausgabekoordinatensystem der LiDAR-Punktwolkenverarbeitung ist jetzt standardmäßig das UTM-System. Das UTM-System ist ein projektionsbasiertes Koordinatensystem, in dem die Projektionszone basierend auf der Position des Mittelpunkts der Basisstation bestimmt wird.
  • Verfeinerte Strukturen und Namen von OSGB-, OBJ- und PLY-Dateien, sodass sie in einer breiteren Palette von Backend-Software, wie z. B. Modellierungssoftware, verarbeitet werden können.
  • Die Ansicht des 3D-Modells, das in der Region of Interest (ROI) angezeigt wird, wurde von einer perspektivischen Projektion in eine orthogonale Projektion geändert, die auch als Parallelprojektion bezeichnet wird.
  • Computer mit NVIDIA Ampere-Architektur-basierten GPUs (RTX30-Serie) können jetzt für 2D-Rekonstruktionen mit sichtbarem Licht (für Feld- und Obstbaumszenen) und multispektrale 2D-Rekonstruktionsmissionen verwendet werden.
  • Einführung eines Wiederholungsmechanismus in die Blockrekonstruktion von 3D-Modellen. Wenn die Rekonstruktion eines einzelnen Blocks fehlschlägt, führt das System sich wiederholende Aufgaben zweimal aus. Wenn der Vorgang nach zweimaliger Wiederholung immer noch fehlschlägt, wird er übersprungen. Der Mechanismus verbessert die Erfolgsrate der Rekonstruktion.

Korrekturen:

  • Problem behoben, bei dem die Aerotriangulation von Daten, die von Innenobjekten aus nächster Nähe in kreisenden Szenen gesammelt wurden, nicht durchgeführt werden kann.
  • Problem behoben, bei dem die Rekonstruktion mit Nahbereichs-Photogrammetrie aufgrund unzureichender Speicherzuweisung für geteilten Block fehlschlug.
  • Problem mit anormalen Ausgabeergebnissen der 2D-Rekonstruktion mit Kartenraster unter einigen bekannten Koordinatensystemen behoben.
  • Problem behoben, bei dem Kacheln der 2D-Rekonstruktion falsch angezeigt wurden.
  • Korrigierter ungenauer Wert des Kontrollpunkt-RMSE (root mean square error) im Qualitätsbericht.
  • Problem behoben, bei dem Fotos gelegentlich nicht importiert werden konnten.
  • Problem behoben, bei dem Farbbänder, die multispektrale Indizes darstellen, falsch angezeigt werden.

→ zum Produkt 
 kostenlos Testen (dji.com)
→ mehr erfahren

 

Unser Fazit

Wir sind schon gespannt wie sich die Weiterentwicklung auf die Arbeitsabläufe mit DJI Terra auswirken. Speziell für die Anwendungsfälle mit Zenmuse P1 sowie Zenmuse L1 wurden einige Verbesserungen vorgenommen. 

Lassen Sie sich von uns beraten!
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an - Kontakt.

 

    Dji terraFirmware
    4er Set Motorola TALKABOUT T82 Extreme4er Set Motorola TALKABOUT T82 Extreme
    Motorola 4er Set Motorola TALKABOUT T82 Extreme
    Sonderpreis€199,00 EUR
    Auf Lager
    DJI Mavic 2 - 3 in 1 Schnellladegerät
    YX DJI Mavic 2 - 3 in 1 Schnellladegerät
    Sonderpreis€99,90 EUR
    Auf Lager
    FEELWORLD 21.5" Outdoor Monitor 1000cd mit Akku und StativFEELWORLD 21.5" Outdoor Monitor 1000cd mit Akku und Stativ
    Outdoor-Set FEELWORLD 21.5" Outdoor Monitor 1000cd mit Akku und Stativ
    Sonderpreis€1.199,00 EUR Normalpreis€1.275,00 EUR
    Im Außenlager bestellen